Barbara Renz

 

Fachanwältin für Familienrecht

Mediatorin

Richterin am Anwaltsgericht der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

renz@renzpartner.de

0711 953572-10

Profil

 

Curriculum Vitae

 

Studium in Tübingen und Berlin

 

Rechtsanwältin in Stuttgart seit 1994 zunächst in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei

 

Fachanwältin für Familienrecht und Mediatorin seit 1998

 

Von 1998 bis Mai 2017 Partnerin und Mitbegründerin der Kanzlei Rüdisühli Renz Schliess

 

seit 2009: Mitautorin des Werkes „Die 100 typischen Mandate im Familienrecht“, Deubner-Verlag, mittlerweile 6. Auflage

 

seit 2010: Mitinitiatorin der „Fairplay-Anwälte“ www.fairplayanwaelte.de

 

seit 2011: Richterin am Anwaltsgericht bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

 

Präsidiumsmitglied des Anwaltsgerichts bei der RAK Stuttgart

 

seit Mai 2017: Mitgründerin der SRLN- Rechtsanwälte Fachanwälte

 

 

Mitgliedschaften, Lehrtätigkeit

 

Deutscher Anwaltsverein (DAV)

 

Arbeitsgemeinschaft für Familienrecht im Deutschen Anwaltsverein

 

Zentrale für Mediation

 

seit 1996: diverse Dozententätigkeiten, u.a. IHK, Volkshochschule

 

Mitinitiatorin der Fairplay-Anwälte www.fairplayanwaelte.de

 

Autorentätigkeit beim Deubner-Verlag

 

Richterin am Anwaltsgericht bei der Rechtsanwaltskammer Stuttgart

 

Präsidiumsmitglied des Anwaltsgerichts bei der RAK Stuttgart

Schwerpunkte

 

Nationales und internationales Familienrecht

 

Scheidung und Scheidungsfolgen

 

Vermögensauseinandersetzung auch bei schwierigen komplexen Verflechtungen, z. B. gemeinsamen Unternehmen, Firmen, Immobiliengesellschaften, u.a.

 

Wirtschafts- und Steuerrecht im Familienrecht

 

Trennungsmanagement

 

Immobilienrecht

 

Erbrecht

 

Testamentsvollstreckung

 

Vertragsgestaltung rund um das Familien- und Erbrecht

 

Mediation im Familien- und Erbrecht

 

 

Persönliches

 

Als Tochter eines angesehenen Rechtsanwalts wurde mir die „Juristerei“ sprichwörtlich in die Wiege gelegt. Meinen ursprünglichen Plan, mit ihm in seiner alteingesessenen Kanzlei in Stuttgart zu arbeiten und ihm nachzufolgen, konnte ich wegen seines frühen Todes nicht verwirklichen.

 

Doch jedes  Unglück birgt auch Chancen:

Bereits während meines Studiums und im Rahmen meiner weiteren Ausbildung bildeten Fragestellungen aus dem Wirtschafts-, Gesellschafts- und Steuerrecht einen wesentlichen Schwerpunkt. Diese Kenntnisse konnte ich in den ersten Jahren meiner anwaltlichen Tätigkeit in einer renommierten, wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Stuttgart weiter ausbauen und vertiefen. In den folgenden Jahren spezialisierte ich mich erfolgreich auf das Familienrecht, denn hier ist meine  Fähigkeit gefragt, Menschen in oftmals sehr schwierigen emotionalen Situationen empathisch zu begleiten und rechtlich zu unterstützen. Da gerade in familienrechtlichen Auseinandersetzungen häufig auch komplexe wirtschaftsrechtliche und steuerrechtliche Problemstellungen im Mittelpunkt stehen, ist es mir auf der Basis meiner breit gefächerten beruflichen Erfahrungen möglich, meine Mandantinnen und Mandanten bestmöglich in allen Fragen zu beraten.

Heute bin ich stolz auf das Geleistete: Das größte Kompliment machen mir meine Mandantinnen und Mandanten dadurch, dass sie mich vielfach weiterempfehlen. Hierfür möchte ich mich an dieser Stelle bedanken.

 

Die zunehmende Vielfalt der Formen partnerschaftlichen Zusammenlebens verlangt individuelle, maßgeschneiderte rechtliche Konzepte. Hier sind kreative Lösungen und deeskalierende Vorgehensweisen wie in keinem anderen Rechtsgebiet gefragt.

 

Ihre rechtliche Begleitung durch den gesamten Prozess der Trennung und / oder Scheidung ist für mich selbstverständlich. Ich manage mit Ihnen zusammen den gesamten Ablauf und begleite sie mit der mir eigenen Empathie und Einfühlsamkeit, aber auch mit dem notwendigen „kühlen Kopf“ in Krisensituationen. Auch die Vorgehensweisen werden immer gemeinsam mit Ihnen abgesprochen. Ständige Fortbildung in den Bereichen Familienrecht, Erbrecht, Mediation sowie Wirtschafts- und Steuerrecht sind mir nicht allein Verpflichtung, sondern persönliches Anliegen. Es ist mir nicht nur wichtig, richtige Lösungen für komplexe rechtliche Probleme zu finden, sondern auch in vertrauensvoller Atmosphäre dem Ratsuchenden unter Berücksichtigung seiner persönlichen Situation sämtliche rechtlichen Möglichkeiten aufzuzeigen, Risiken und Chancen abzuwägen und dabei auch den persönlichen Bedürfnissen der beteiligten Menschen gerecht zu werden. Ich möchte, dass Sie sich bei mir nicht nur gut aufgehoben fühlen, sondern gut aufgehoben sind.

 

Zudem bin ich seit Anfang 2019 sehr glücklich darüber,  mit Anita Vieweger eine überaus kompetente und passende Unterstützung in meinem immer weiter wachsenden Referat des Familienrechts gefunden zu haben. Unsere Zusammenarbeit ist einzigartig und wir bilden ein perfektes Team, um Sie in allen schwierigen Situationen zu unterstützen.

 

Meine langjährige Erfahrung auf diesen Rechtsgebieten hat mich unter anderem dazu geführt, mit einigen anderen Kollegen, die auf dem Gebiet des Familienrechts tätig sind, die „Fairplayanwälte“ zu initiieren, mehr dazu bei www.fairplayanwaelte.de.